Mixed Emotions 2

Kann man Gefühle fotografieren? So fotografieren, dass das Gefühl das Bild füllt – und nicht der fühlende Mensch.

Ein Portrait, das kein Portrait ist.

Was zeigt überhaupt ein Portrait?

Wir lachen, obwohl wir im Inneren unglücklich sind. Wir sind höflich-freundlich, obwohl in uns die Wut tobt.

Wir schauen überrascht, obwohl wir die Wahrheit längst kennen.

 

doppelportrait-doppelbelichtung

freude-ekel-doppelportrait-doppelbelichtung

 

verzweiflung-freude

wut-trauer-doppelbelichtung

 

Zwei der Fotos werden ab 13. März bei der Gruppenausstellung „Nah dran“ im Kulturverein Obere Nahe gezeigt.

siehe hier

Kommentar verfassen